Geruchsbekämpfung

Filtrationslösungen zur effizienten Kontrolle unangenehmer Gerüche

Die Geruchsbekämpfung ist in vielen verschiedenen Branchen und Unternehmen ein Anliegen hinsichtlich der Umgebung, unter anderem in Kläranlagen, Pflegeheimen, Krankenhäusern, Restaurants und an Flughäfen. Industrielle Aufbereitungsanlagen erzeugen Gase, die intensiv riechen und anhaftend sind und einen Störfaktor für Mitarbeiter, Anwohner, Unternehmen und in der Nähe der Aufbereitungsanlage ansässige Branchen darstellen. Aufgrund der zunehmenden Komplexität und großen Menge an Chemikalien, die weltweit in der Industrie eingesetzt werden, steht die Geruchsbekämpfung ständig vor neuen Entwicklungen. Krankenhäuser haben mit Gerüchen von Helikoptern und Abfällen umzugehen. Auch bei Pflegeheimen ist dies ein Problem. Flugzeugemissionen, Pkw und Flughafendienste tragen erheblich zur Fülle von dampfförmigen Schadstoffen und unangenehmen Gerüchen bei, die in Terminals und Flugsicherungstürmen anzutreffen ist. Restaurants haben mit Küchendämpfen und Abfallgestank zu kämpfen.

Als einer der weltweit größten Hersteller kommerzieller und industrieller Luftfilter stellt AAF International eine große Vielzahl von Produkten her, um luftgetragene Partikel und gasförmige Verunreinigungen zu entfernen und zu bekämpfen. Da der Bedarf an sauberer Luft allgemein ist, konzipiert AAF International Luftfilterprodukte für alle Arten von Luftfiltrationssystemen, unabhängig vom Originalhersteller. Der Anwendungsbereich ist grenzenlos und reicht von Reinstluft für Elektronik und pharmazeutische Fertigung über das Verhindern einer Ausbreitung von Infektionen in Krankenhäusern bis hin zum Entfernen von Gerüchen und schädlichen Gasen in genutzten Räumen. Unser Team aus hochqualifizierten Fachkräften mit umfangreichen Kenntnissen über Gasphasen und Partikelfilterung sorgt dafür, dass AAF International in einer einzigartigen Position ist, Gesamtlösungen für Luftfiltration zu konzipieren.

 

 

AAF International hat mit der Entwicklung seiner innovativen SAAF™-Produktreihe (sprich „SAFE“), die auf die Reduzierung oder Beseitigung von schädlichen gasförmigen Verunreinigungen ausgelegt ist, eine branchenweit führende Position eingenommen. Zusammen mit unserer Kompetenz im Bereich der Filtration luftgetragener Partikel ermöglichen es uns die SAAF™-Produkte und Lösungen, einzigartige und wirksame Filtrationsgesamtlösungen zu entwickeln, um Menschen, Abläufe und Ausrüstung zu schützen.

Die SAAF™-Produktreihe umfasst:

  • Zum Patent angemeldete, energiesparende Kassetten für chemische Medien mit erstklassiger Abdichtung. Diese Kassetten eignen sich ebenfalls für die meisten Altgeräte. Die Gehäuse sind auf einen leisen Betrieb und eine große Haltbarkeit ausgelegt.
  • Komplette Reihe von chemischen Medien - Adsorptionsmittel, Oxidantien und Mischungen, die unter der Aufsicht unserer erstklassigen weltweiten Forschungs- und Entwicklungsteams zusammengestellt und hergestellt werden.
  • Umgebungsmessungen in Bezug auf die ISA-Norm S71.04: „Environmental Conditions for Process Measurement and Control Systems. Airborne Contaminants“ (Umgebungsbedingungen für Prozessmessysteme und Steuerungen. Luftgetragene Verunreinigungen.) zur Bestimmung der Arten von Verunreinigungen und ihrer jeweiligen Konzentrationen.
  • RoHS-konformer Korrosionsschutz
  • Eine umfassende, branchenweit führende Software — SAAF™ Tech Tools analysiert Anwendungen, entwickelt Lösungen, konfiguriert Geräte und Medien und liefert einen kompletten technischen Vorschlag.

Kein anderes Unternehmen bietet diese Kombination aus Erfahrung, Fachwissen, Innovation und Kompetenz bei der Bekämpfung von luftgetragenen partikel- bzw. gasförmigen Verunreinigungen und Bereitstellung der besten Lösungen für saubere Luft.

 

 

Fragen?


Kontaktieren Sie uns:
+49 (0)6252 69977-0

oder finden Sie ihre regionale Geschäftsstelle

Angebotene Lösungen

Case Studies
Kontakt
Top of Page